FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie unsere Antworten auf verschiedene häufig gestellte Fragen zu unseren Badetonnen. Können Sie die Antwort zu Ihrer Frage nicht finden? Nehmen Sie dann einfach Kontakt mit uns auf.

Montage

Wie wird das Hot Tub geliefert?
Unsere Badetonnen werden als Bausatz mit einer deutlichen Montageanleitung in deutscher Sprache geliefert. Durchschnittlich braucht man ungefähr zwei Stunden für die Montage. Sie können die Montage auch durch uns durchführen lassen.

Füllen und Beheizen des Hot Tub

Wie lange dauert es, um das Hot Tub zu füllen?
Der Badebottich kann mit gewöhnlichem Leitungswasser gefüllt werden. Das Füllen dauert ungefähr 1½ bis  2 Stunden. Der Zeitraum ist unter anderem abhängig von der Kapazität des Leitungsnetzes. Sie können das Hot Tub auch mit Grundwasser füllen, sofern dieses vorher gereinigt wurde. 

Wie lange dauert es, bis das Wasser auf Temperatur ist?
Unter normalen Umständen dauert das Erhitzen des Wassers von circa 12ºC auf 38ºC ungefähr 1½ bis 3 Stunden. Vorsicht! Fangen Sie erst mit dem Beheizen des Hot Tubs an, wenn es vollständig mit Wasser gefüllt ist.

Wie viel Holz muss in den Ofen um das Wasser zu erhitzen?
Drei bis vier trockene Holzblöcke sind generell ausreichend, um das Wasser auf eine Temperatur von circa 38ºC zu erhitzen.

Welche Holzarten eignen sich für das Beheizen des Ofens?
Benutzen Sie für das Erhitzen ein ähnliches Holz wie für einen offenen oder geschlossenen Kamin. Das Anzünden funktioniert ähnlich, jedoch werden kleine, weiche Anzünder empfohlen

Kann der Ofen auch mit Kohle beheizt werden?
Wir empfehlen Ihnen gewöhnliches Kaminholz zu benutzen. Bei Gebrauch von Kohle kann der Ofen übermäßig verschmutzt werden

 

Wartung

Was muss getan werden, wenn es anfängt zu frieren?
Bei allen Badetonnen mit Holzöfen muss bei Frost das Bad geleert werden um Frostschäden zu vermeiden. In den meisten Fällen bietet die Schutzabdeckung eine gute Isolierung, aber es ist empfehlenswert, dies regelmäßig zu kontrollieren. Eine dämmende Schutzhülle ist eine gute Option zum additionalen Schutz des Hot Tubs gegen schwere Witterungsbedingungen.

Wie häufig muss das Wasser gewechselt werden?
Wir empfehlen Ihnen, das Wasser nach mehrmaligem Gebrauch auszuwechseln. Unter normalen Umständen ist der Einsatz von Chemikalien im Wasser nicht notwendig. Wenn sie jedoch das Hot Tub intensiv nutzen, ist das Wasser nur 2 bis 3 Tage brauchbar. Wir können Ihre Badetonne mit einer Filteranlage mit Pumpe ausrüsten, wodurch das Wasser für eine Periode von maximal 60 Tage im Hot Tub bleiben kann. Wenn Sie das Wasser im Badebottich länger als 2 bis 3 Tage behalten wollen, empfehlen wir den Gebrauch von Chemikalien.

Kann das Hot Tub unbehandelt draußen bleiben?
Das rote Zederholz (Red Cedar), aus welchem unsere Hot Tubs gefertigt sind, ist sehr beständig und muss generell nicht behandelt werden. Um eine sichtbare Alterung des Materials zu vermeiden, empfehlen wir die Anschaffung eines UV-beständigen Öls, mit welchem Sie das den Badezuber regelmäßig pflegen können, um die ursprüngliche Farbe zu erhalten.

Gibt es Garantie auf das Hot Tub?
Wir bieten 10 Jahre Garantie auf das Bad und 2 Jahre Garantie auf Teile.

 

Sicherheit

Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ich treffen?
Der Ofen wird im Wasser platziert und wird dadurch gekühlt. Der Ofen wird warm, Sie können sich jedoch nicht verbrennen. Im Gegensatz dazu wird die Vorrichtung zu Rauchgasabfuhr während der Beheizung und beim Gebrauch des Badezubers heiß. Der Schornstein ist serienmäßig mit einem Funkenschutz ausgerüstet, hat jedoch keinen Schutzmantel. Um die Sicherheit beim Baden gewährleisten zu können, ist es möglich einen Schornstein Schutzmantel bei uns zu erwerben. Wir empfehlen die Nutzung eines Schutzmantels für das Rauchabzugsrohr, insbesondere wenn sich Kinder in der Nähe des Badebottichs aufhalten.